Tag Archive | "Rendsburg"

Tags: , , , , , ,

Ein Unikum schwebt ueber den Nord-Ostsee-Kanal.

Posted on 10 Juni 2014 by Peter Sylent

Rendsburger Schwebefaehre.

Rendsburger Schwebefaehre.

Direkt am groessten Wahrzeichen Rendsburgs – der Eisenbahnhochbruecke – haengt ein Unikum: die Schwebefaehre.

Rendsburger Schwebefaehre.

Im Dezember 2013 feierte sie ihren 100. Geburtstag, seit 1988 steht sie mitsamt der Hochbruecke unter Denkmalschutz. Vier 35 Meter lange Trageseile und acht gekreuzte Versteifungsseile halten die 14 Meter lange und sechs Meter breite Faehre an einem Faehrwagen.Dieser haengt unter der Hochbruecke und wird mit vier Motoren angetrieben.

Rendsburger Schwebefaehre.

Vier Autos oder etwa  60 Fussgaenger koennen ueber den 135 Meter breiten Nord-Ostsee-Kanal gesetzt werden – und das in 1,5 Minuten! Die Ueberfahrt ist wie bei allen Faehren über den Kanal kostenlos.

Rendsburger Schwebefaehre.

Die Rendsburger Hochbruecke ist eine zwischen 1911 und 1913 erbaute Stahlkonstruktion in Rendsburg (Schleswig-Holstein). Sie ueberspannt den Nord-Ostsee-Kanal und dient als Eisenbahn-Bruecke, ausserdem traegt sie eine angehaengte Schwebefaehre fuer den Fussgaenger- und Fahrzeugverkehr.

Rendsburger Schwebefaehre.

 

© Fotos: SylentPress AerialPics / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Comments (0)

Sylent-Press-Database
Advertise Here